Verkehrsunfall auf der L71a zwischen Karnburg und Zwirnawald

Am Donnerstag den 13.10.2016 wurde die Feuerwehr Maria Saal zu einem Verkehrsunfall im Bereich L71a Zwirnawald alarmiert.
Zwei PKW prallten frontal aufeinander, die zwei verletzten Fahrer wurden vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus verbracht Von der Feuerwehr Maria Saal wurde die Unfallstelle abgesichert, Batterien abgeklemmt, ein Brandschutz aufgebaut und auslaufende Betriebsmittel gebunden. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und den Abtransport der total Zerstörten Fahrzeuge wurden die Wrackteile von der Fahrbahn verbracht und die Straße gesäubert.

Im Einsatz stand: Feuerwehr Maria Saal mit zwei Fahrzeugen und 9 Mann, Rotes Kreuz, Polizei und privates Abschleppunternehmen
Gästebuch drucken
Suche:
aA
klein
aA
mittel
aA
groß